McData bestätigt Prognosen für das Q1

Montag, 9. Mai 2005 17:47

BROOMFIELD, USA - Der US-Speicherspezialist McData (Nasdaq: MCDTA<MCDTA.NAS>, WKN: 625937<MZYA.FSE>) hat heute seine Vorab-Zahlen für das erste Quartal 2005 bekannt gegeben. Das Unternehmen konnte die im Februar 2005 geäußerten eigenen Erwartungen erfüllen.

Den Angaben zufolge wird McData für den angegebenen Zeitraum einen Umsatz erreichen, der zwischen 98 und 99 Mio. US-Dollar liegt. In seiner ursprünglichen Prognose, die das Unternehmen im Februar 2005 während der Präsentation der Ergebnisse des vierten Quartals 2004 geäußert hatte, rechnete man mit 98 bis 103 Mio. Dollar an Umsatz. Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2004 hatte McData noch einen Umsatz von 97,2 Mio. Dollar erzielt. Im vierten Quartal 2004 lag der Umsatz bei 105,7 Mio. Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...