McAfee meldet Umsatzrückgang - positiver Ausblick

Freitag, 25. Februar 2005 09:12

SAN FRANCISCO - Der amerikanische Anti-Virusspezialist McAfee (NYSE: MFE<MFE.NYS>, WKN: A0B6WS<MCF.FSE>) meldet für das vergangene vierte Quartal einen Umsatzrückgang auf 244,5 Mio. US-Dollar, nachdem das Unternehmen im Jahr vorher noch 272,2 Mio. Dollar umsetzen konnte.

Der Nettogewinn schwand auf 37,6 Mio. Dollar oder 23 US-Cent je Anteil, nach einem operativen Plus von 50,3 Mio. Dollar oder 27 US-Cent je Anteil im Jahr vorher. Analysten hatten im Vorfeld nur mit Einnahmen von 223 Mio. Dollar und mit einem operativen Plus von 22 US-Cent je Anteil kalkuliert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...