McAfee beruft neuen Firmenchef

Dienstag, 6. März 2007 00:00

SANTA CLARA - Der amerikanische Anti-Virusspezialist McAfee Inc (NYSE: MFE<MFE.NYS>, WKN: A0B6WS<MCF.FSE>) hat mit dem ehemaligen EMC-Manager Dave DeWalt einen neuen Chief Executive Officer (CEO) gefunden. DeWalt wird den CEO-Posten effektiv am 2. April 2007 übernehmen und damit den Interim-Chef Dale Fuller ersetzen. Zugleich wird DeWalt auch als Präsident des Unternehmens fungieren.

McAfee sah sich im Herbst 2006 zum Handeln gezwungen, nachdem der bisherige CEO George Samenuk im Oktober zurückgetreten war. Im Vorfeld musste McAfee in Folge von Unregelmäßigkeiten im Bezug auf die Verbuchung von Aktienoptionen seine Ergebnisse rückwirkend korrigieren, was schlussendlich der Auslöser für den Rücktritt von Samenuk war.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...