Matsushita plant Aktienrückkauf

Donnerstag, 10. Januar 2002 10:31

Matsushita Electric Industrial (WKN: 853666<MAT1.FSE>): Der größte japanische Hersteller von Elektronikgeräten gab am Donnerstag bekannt, dass es den Rückkauf von eigenen Aktien plant, um diese, dann in Aktien von fünf Unternehmenstöchtern zu tauschen. Durch diesen Schritt wird Matsushita die vollständige Kontrolle über die fünf Tochtergesellschaften erhalten. Matsushita will durch den vollständigen Besitz dieser Tochtergesellschaften die Entscheidungsprozesse verbessern und die Unternehmensführung optimieren.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...