Matsushita glänzt mit Halbjahresergebnissen

Montag, 30. Oktober 2000 12:58

Matsushita Electric (MAT1.FSE, WKN: 853666): Der weltgrößte Hersteller von Konsumelektronik profitierte im vergangenen Halbjahr deutlich von den guten Verkäufen von Informations-Technologie-Produkten, wie Chips für Handys und Digitalkameras: Matsushita Electric konnte einen Nettogewinn von Yen 51,4 Mrd. ($ 473 Mio.) verbuchen. Dies entspricht einer Steigerung von 51 %.

Der Umsatz der letzten sechs Monate stieg um 4% auf Yen 3,73 Bn. Zu den Umsatzsteigerungen trugen vor allem der Bereich der elektrischen und elektronischen Bauelemente mit einem Zuwachs der Verkäufe in Höhe von 7% und der Bereich IT-Produkte mit einem Anstieg von 8% bei. Für das gesamte Finanzjahr erwartet Matsushita einen Nettogewinn von Yen 102 Mrd. und einen Anstieg des Umsatzes auf Yen 7,63 Bn.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...