Matsushita erobert Hollywood

Mittwoch, 4. April 2001 15:08

Matsushita Communications Industrial Co. Ltd (Tokio: 6781, WKN: 857910<MHU.FSE>) Matsushita Electric Industrial hat am Mittwoch gemeldet, in Hollywood ein neues Entwicklungslabor eröffnet zu haben. Das Unternehmen sieht dies als den ersten Schritt für die geplante Expansion auf den amerikanischen Markt.

Matsushita plant sich vor allem mit Breitbandservices auf dem amerikanischen Markt zu etablieren. Hollywood hat das Unternehmen auf Grund der Nähe zu den Fernseh- und Spielfilmstudios gewählt, mit denen eine Zusammenarbeit angestrebt wird. Im aktuellem Fiskaljahr sollen für das Labor in Hollywood Investitionen in Höhe von 200 Mio. Yen fließen. Das Entwicklungszentrum wird sich vor allem mit der Forschung im Bereich der Komprimierungstechnologie für Bilder und Musik, die über das Internet, mobile Telephone und andere digitalen Zugangsgeräte verschickt werden, beschäftigen. Matsushita ist der weltweit größte Produzent von Elektronikartikeln. Die Geräte werden unter anderem unter dem Namen Panasonic vermarktet.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...