Matsuhita auf Partnersuche

Montag, 23. Oktober 2000 14:14

Matsushita El. Ind. Co. Ltd. (NYSE, MC, WKN: 857910): Matsushita, einer der weltgrößten Hersteller elektrischer und elektronischer Bauteile, gab heute eine Kooperation mit dem japanischen Unternehmen JVC bekannt.

Mit JVC wolle man in den Bereichen Entwicklung und Produktion zusammenarbeiten, hiess es. Die beiden Firmen wollen Consumer Electronics Produkte wie z.B. Digitalkameras produzieren und sich diese gegenseitig liefern. Matsushita ist zur Zeit noch mit 52,4 % Mehrheitsaktionär an JVC. Wobei JVC seit inzwischen 3 Jahren Verluste einfährt. Matsushita teilte weiter mit, man wolle auch für weitere Bereiche und andere Geschäftszweige Kooperationspartner finden, Namen wurden jedoch nicht genannt. Zahlen zum diesjährigen Geschäftsverlauf werde man voraussichtlich am 30. Oktober veröffentlichen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...