Marvell Technology mit Rekordzahlen

Freitag, 24. Februar 2006 09:04

SANTA CLARA - Der amerikanische Chipspezialist Marvell Technology Group (Nasdaq: MRVL<MRVL.NAS>, WKN: 930131<MVL.FSE>) kann im vergangenen vierten Fiskalquartal 2006 weiterhin von einer starken Nachfrage im Unterhaltungselektronikbereich profitieren und sowohl Umsätze und Gewinne deutlich steigern.

So berichtet das Unternehmen von einem Umsatzsprung auf 489 Mio. US-Dollar, ein Plus von 44 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die jüngsten Umsatzzahlen stellen nicht nur einen neuen Rekord dar, sondern bedeuten gleichzeitig auch, dass die Gesellschaft seine Umsätze im 33sten Quartal steigern konnte.

Der Gewinn kletterte dabei auf 97,5 Mio. Dollar oder 30 US-Cent je Aktie, nach einem Plus von 54,9 Mio. Dollar oder 19 US-Cent je Aktie im Jahr vorher. Ausgenommen außergewöhnlicher Sonderbelastungen in Form von akquisitionsbedingten Kosten ergibt sich für das jüngste Quartal ein operativer Gewinn von 42 US-Cent je Aktie, womit Marvell einmal mehr die Erwartungen der Analysten übertreffen konnte.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...