Markt für Leiterplatten, Integrierte Schichtschaltungen und elektronische Baugruppen stabil auf hohem Niveau

Leiterplatten

Freitag, 11. Mai 2012 15:41
ZVEI_logo.gif

ZVEI-PRESSEINFORMATION

Nr. 54/2012

Markt für Leiterplatten, Integrierte Schichtschaltungen und elektronische Baugruppen stabil auf hohem Niveau

Frankfurt am Main/Nürnberg, 9. Mai 2012 – Der deutsche Markt für Leiterplatten wird 2012 um 4,2 Prozent auf über 1,4 Mrd. Euro wachsen, während für Integrierte Schichtschaltungen (ISS) ein leichter Rückgang um 1,3 Prozent auf 712 Mio. Euro erwartet wird, berichtet Dr. Wolfgang Bochtler, Vorsitzender des ZVEI-Fachverbands PCB and Electronic Systems. Auf dem Markt für elektronische Baugruppen (Inhouse-Hersteller und Electronic Manufacturing Services Provider) wird eine Steigerung um 4,2 Prozent auf über 27,4 Mrd. Euro prognostiziert. Damit befinden sich  alle drei Segmente, trotz vereinzelter Rückgänge, weiterhin auf einem stabil hohen Niveau.

Nach dem stürmischen Wachstum im Jahr 2010 und in der ersten Hälfte von 2011 hat eine Normalisierung der Märkte der Leiterplatten-, ISS- und Elektronischen Baugruppenbrache eingesetzt. Weltweit wird mit einem Wachstum von bis zu sechs Prozent (2011: sieben Prozent) – wenn auch in den Segmenten unterschiedlich – gerechnet, so die Experten im ZVEI-Fachverband PCB and Electronic Systems.

Meldung gespeichert unter: ZVEI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...