Markt für IT-Services in China wächst

Donnerstag, 25. August 2005 12:47

PEKING - Für den chinesischen IT-Servicemarkt wird in diesem Jahr mit einem Wachstum von rund 27 Prozent auf 8,7 Mrd. US-Dollar gerechnet. Dies belegt nach Pressemeldungen eine Studie des Beratungsunternehmens CCID Consulting.

Huang Yong, Präsident von CCID, rechnet mit einer Wachstumsrate von rund 20 Prozent pro Jahr für den Zeitraum 2005 bis 2009. Diese Rate werde durch die sich abzeichnende stärkere Teilung von geleisteten Diensten zwischen dem asiatischen Raum und Europa bzw. Nordamerika durch internationale IT-Serviceanbieter bedingt. Somit können große Unternehmen langfristig Kosten senken und Dienste preiswerter anbieten. Langfristig soll der Anteil von IT-Services am chinesischen Gesamtmarkt auf rund 22 Prozent und mehr steigen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...