Marconi beliefert Edison Tel

Mittwoch, 19. Dezember 2001 18:00

Marconi PLC (London: MONI<MONI.ISS>; WKN: 931041<MY2.FSE>): Der angeschlagene britische Telekomausrüster Marconi hat mit dem italienischen Unternehmen Edison Tel SpA einen über drei Jahre laufenden Vertrag über die Lieferung von Breitband- und Netzwerkausrüstung abgeschlossen. Dies teilte die zu Edison SpA gehörende Einheit Edison Tel am Mittwoch mit.

Wie es in der Mitteilung heißt, wird Edison Tel mit Hilfe des neuen Netzwerkes Breitband-Dienstleistungen wie Sprach, Video- und Internet in Italien anbieten.

Edison Tel bietet bereits Dienste mit Hilfe der Marconis Ausrüstung in Mailand, Rom, Turin, Bologna, Bergamo und Brescia. Weitere Städte wie Florenz, Palermo und Genua sind in Planung.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...