MailPerfect bietet Flatrate für Video-Mails

Montag, 15. Oktober 2007 13:47

MÜNCHEN -  Die MailPerfect Europe AG (WKN: A0MKW1), Anbieter von Video-E-Mail-Lösungen unter dem Markennamen Videonize, hat eine neue Tarifstruktur eingeführt. Das Unternehmen verspricht durch die Struktur eine höhere Transparenz.

Unter dem Namen Videonize 1 Year Flat können Video-Mails mit einer Aufnahmelänge bis zu zehn Minuten erstellt und versendet werden. Hierfür fallen Gebühren in Höhe von 29,95 Euro für ein Jahr an. Das gilt für alle Kunden, die diesen Tarif bis zum Ende des Jahres abschließen. Danach wird der Tarif um zehn Euro auf 39,95 Euro ansteigen. Das gilt sowohl für Privat- als auch für Geschäftskunden. Diese neue Tarifstruktur stellt nach Unternehmensangaben eine Optimierung sowohl für den Kunden als auch für MailPerfect dar. Durch die jährliche Flatrate werden Kosten und Umsätze planbarer - sowohl auf Kunden- als auch auf Unternehmensseite.

Meldung gespeichert unter: MailPerfect Europe

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...