Magix AG: Umsatz- und Gewinnsteigerung

Mittwoch, 15. November 2006 00:00

BERLIN - Die Magix AG (WKN: 722078<MGX.FSE>) gab am heutigen Mittwoch die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2005/2006 bekannt.

Magix erzielte einen Umsatz von 35,9 Mio. Euro und verzeichnete damit einen Umsatzzuwachs von über 30 Prozent. Dabei wurde ein EBIT in Höhe von 8,3 Mio. Euro erwirtschaftet. Dies entspricht einer Steigerung um 70,8 Prozent. Die EBIT-Marge konnte von 17,6 auf 23 Prozent gesteigert werden. Der Konzernjahresüberschuss nahm auf 5,2 Mio. Euro zu, was einer Steigerung von 63 Prozent entspricht.

Den Umsatz im Portal- und OEM-Geschäft erhöhte Magix im Vergleich zum Konzernwachstum überproportional um 70 Prozent auf 9,9 Mio. Euro (Vorjahreszeitraum: 5,9 Mio. Euro). Die Zahl der bei Magix registrierten Nutzer kletterte um 1,6 Millionen auf insgesamt 4,26 Millionen Kunden. Im Professional und Consumer Segment erhöhte sich der Umsatz um 19,5 Prozent auf 26 Mio. Euro. Die Bruttomarge im Konzern stieg von 84,9 Prozent im Vorjahr auf nunmehr 87,8 Prozent.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...