Magix AG: Umsatz- und Gewinnanstieg

Montag, 31. Juli 2006 00:00

BERLIN - Die Magix AG (WKN: 722078<MGX.FSE>) veröffentlichte am heutigen Montag die vorläufigen Konzern-Ergebnisse für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2005/2006 (zum 30. Juni).

Magix steigerte den Umsatz von 20,7 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum um 33 Prozent auf nunmehr 27,5 Mio. Euro. Zudem konnte das Unternehmen ein gestiegenes EBIT-Ergebnis in Höhe von 7,1 Mio. Euro ausweisen. Damit kletterte das EBIT um 53,2 Prozent im Vergleich zu den ersten neun Monaten des Vorjahres. Die Gesellschaft übertraf mit diesem Ergebnis das EBIT des gesamten Vorjahres um mehr als zwei Mio. Euro. Auch der Umsatz erreichte bereits den Gesamtumsatz des Vorjahres. Die EBIT-Marge betrug 26 Prozent. Im Vorjahreszeitraum lag diese noch bei 22,6 Prozent. Den Umsatz im Portalgeschäft erhöhte Magix im Berichtszeitraum um 53,3 Prozent auf 5,9 Mio. Euro. Im Professional & Consumer Segment wuchs der Umsatz um 23,1 Prozent auf 20,1 Mio. Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...