Lycos Europe: Umsatz leicht erhöht

Dienstag, 24. Oktober 2006 00:00

HAARLEM - Der niederländische Internetportalbetreiber Lycos Europe N.V. (WKN: 932728<LCY.FSE>) wies heute die ungeprüften Ergebnisse für das dritte Quartal und die ersten neun Monate 2006 aus. Das Unternehmen verlässt langsam wieder die roten Zahlen.

Im dritten Quartal 2006 erzielte Lycos einen Umsatz von 17,4 Mio. Euro, der damit um 13 Prozent gegenüber dem Vorjahr zurück ging. Es wurde ein EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) von minus 3,4 Mio. Euro ausgewiesen (2005: plus 0,4 Mio. Euro). Der Überschuss belief sich nach minus 0,2 Mio. Euro im Vorjahr in 2006 auf 9,1 Mio. Euro. Daraus ergab sich ein Gewinn je Aktie von drei Cent (minus ein Cent).

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...