Lucent Technologies: SBC setzt auf Internet-Telefonie

Dienstag, 28. Mai 2002 15:11

Der weltweit führende Telekomausrüster Lucent Technologies (NYSE: LU<LU.NYS>, WKN: 899868<LUC.FSE>) unterzeichnet einen Vertrag mit dem Telekomanbieter SBC Communications über die Lieferung von Internet-Protokoll-Services. Über den Vertrag, welcher sich über mehrere Jahre erstreckt, wurden keine finanziellen Details bekannt. In diesem Zusammenhang will SBC Communications auf die IP-Service Plattform Centrex von Lucent Technologies setzen, um Geschäftskunden das Telefonieren über das Internet zu ermöglichen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...