Lucent mit neuer Struktur

Mittwoch, 11. Juli 2001 10:11

Lucent Technologies (NYSE: LU<LU.NYS>, WKN: 899868<LUC.FSE>) : Lucent, in Schwierigkeiten geratener Telekommunikationsausrüster, wird sein Geschäft in die Bereiche Festnetz und Mobilfunk aufteilen. Wie die Unternehmenssprecherin Mary Ward am Dienstag zur geplanten Umstrukturierung sagte, orientieren sich diese Maßnahmen am Kundenverhalten.

Die bisherigen Veröffentlichen zur Umstrukturierung sehen zahlreiche Veränderungen vor. Wie bekannt gegeben wurde, will das Unternehmen rund 10.000 Mitarbeiter entlassen, weitere 12.000 Stellen werden durch Verkäufe von Fabrikanlagen entfallen. Die Unternehmenssprecherin konnte zudem weitere Stellenkürzungen im Rahmen der Umstrukturierung nicht ausschließen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...