Lucent mit höheren Verlusten

Donnerstag, 13. Dezember 2001 18:17

Lucent Technologies (NYSE: LU<LU.NYS>, WKN: 899868<LUC.FSE>): Der größte Zulieferer für die Telekomindustrie in den USA sorgt für schlechte Stimmung bei den Technologiewerten. Lucent gab bekannt, dass die Umsätze im ersten Quartal des neuen Geschäftsjahre bis Dezember voraussichtlich zwischen 23 und 26 Cents pro Aktie liegen werden. Die Umsätze werden zwischen 3,1 und 3,4 Mrd. Dollar betragen. Erst im Quartal bis Ende März rechnet das Unternehmen mit sequentiell steigenden Umsätzen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...