Lucent liefert Switche an Nextel

Montag, 5. März 2001 17:41

Lucent Technologies (NYSE: LU<LU.NYS>, WKN: 899868<LUC.FSE>) Der krisengeschüttelte Telekommunikationsausrüster Lucent hat einen Auftrag von Nextel Communications (Nasdaq: NXTL<NXTL.NAS>, WKN: 887172<NXCA.FSE>) erhalten, Lucent's leistungsfähige Gateway-Switche für das digitale Mobilfunknetzwerk zu liefern. Im Rahmen des Vertrages wird Lucent Nextel's iDen-Netzwerk mit mindestens 10 5ESS Wireless Gateway Switche ausstatten, um die Kapazität und Qualität der Sprachübertragung zu verbessern. Finanzielle Details wurden nicht bekannt.

Nextel betreibt eines der fortschrittlichsten digitalen Mobilfunknetze in den USA. Das vom Unternehmen

betriebene Netzwerk basiert auf der iDEN-Technologie (integrated Digital Enhanced Network). Das primär an Businesskunden gerichtete Angebot dieser von Motorola entwickelten Technologie umfasst eine breite Palette an Mobilfunkprodukten und Services. Mit der gegenwärtigen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...