Lucent Deutschland will 2003 wieder in die Gewinnzone

Mittwoch, 18. Dezember 2002 15:39

Der US-amerikanische Hersteller für Telekomunikations-Ausrüstung Lucent Technologies (WKN: 899868<LUC.FSE>) erwartet eine Rückkehr zu den schwarzen Zahlen für das kommende Geschäftsjahr, ebenso wie seine deutsche Tochter Lucent Technologies Deutschland. Der Konzern hat derzeit unter den starken Investitionsrückgängen in der Branche zu kämpfen.

Gemäß Hans Huber, Geschäftsführer der Lucent Technologies Deutschland, hätten viele Unternehmen ihre Investitionen aus bilanz-technischen Gründen aufgeschoben. Im kommenden Jahr werde allerdings verstärkt in die UMTS-Technologie investiert werden. Somit blickt Huber für Lucent Deutschland erwartungsvoll auf das kommende Jahr.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...