LSI Logic kauft IBM-Geschäftsbereich

Dienstag, 2. Juli 2002 15:52

Der Halbleiterspezialist und Chiphersteller LSI Logic (NYSE: LSI<LSI.NYS>, WKN: 867761<LOG.FSE>) kauft den Mylex-Geschäftsbereich des Computerherstellers International Business Machines (IBM). Über den Kaufpreis der Einheit wurde nichts bekannt. Allerdings will LSI Logic die Übernahme der IBM-Geschäftseinheit bereits bis zum 30. September zum Abschluss bringen. Die IBM-Einheit Mylex gilt vor allem als Spezialist im Bereich Speichersysteme. LSI Logic wird neben dem Geschäft mit Disk-Controller, auch den Hardware- und Softwarebereich von Mylex übernehmen. Darüber hinaus sollen sowohl Software-Ingenieure, als auch Vertriebsmitarbeiter der IBM-Einheit übernommen werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...