LS telcom schafft es aus den Miesen

Dienstag, 30. November 2010 16:34
LS Telcom

LICHTENAU (IT-Times) - Die LS telcom AG, Software- und Dienstleistungsunternehmen im Bereich Telekommunikation und Spektrum-Management, gab heute die vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2009/2010 bekannt. Dabei schrieb das Unternehmen wieder schwarze Zahlen.

Der Umsatz der LS telcom AG (WKN: 575440) stieg auf 16,23 Mio. Euro gegenüber 11,94 Mio. Euro im Vorjahr. Das EBIT wuchs auf plus 1,572 Euro nach minus 174.000 Euro in 2008/2009. Ebenfalls konnte LS telcom das Nettoergebnis auf plus 940.000 Euro (2008/2009: minus 881.000 Euro) gesteigert werden. Je Aktie ergab sich daraus ein Ergebnis von fünf Cent. Ein Vergleichswert wurde dabei nicht genannt.

Meldung gespeichert unter: LS Telcom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...