LS telcom mit schlechten Zahlen in Q3

Dienstag, 13. August 2002 18:23

Das TK-Unternehmen LS telcom (WKN: 575440<LSX.FSE>) hat heute mitgeteilt, dass im dritten Quartal die Umsätze zurückgegangen seien.

Gegenüber dem Vorjahreszeitraum fielen die Umsätze von neun Mio. Euro auf 6,2 Mio. Euro, was einem Rückgang von 31 Prozent entspricht. Noch schlechter sind die Zahlen beim Ergebnis vor Steuern und Zinsen. Hier sorgten gestiegene Personalkosten und Abschreibungen für ein Minus von 2,7 Mio. Euro nach –0,3 Mio. Euro im Vorjahr.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...