LS telcom mit deutlich besseren Zahlen - Aktie legt zu

Dienstag, 30. November 2004 10:34

LS telcom (WKN: 575440<LSX.FSE>): Das deutsche TK-Unternehmen LS telcom hat aktuell seine Zahlen für das abgeschlossene Geschäftsjahr 2003/2004 veröffentlicht. Sowohl beim Umnsatz als auch beim Ergebnis verzeichnete das von Umstrukturierungen betroffene Unternehmen deutliche Verbesserungen.

Der Umsatz lag insgesamt bei 9.6 Millionen Euro. Das sind 15 Prozent mehr als im Jahr zuvor (8.4 Mio. Euro). Der Jahresfehlbetrag lag bei 2.95 Mio. Euro und damit um rund 40 Prozent über dem Vorjahreswert (4.87 Mio. Euro). Dabei konnte das vierte Quartal sogar mit einem Überschuss abgeschlossen werden. Bereinigt um die Kosten für Restrukturierungsmaßnahmen – unter anderem trennte sich LS telcom von 30 seiner ehemals 125 Mitarbeiter – betrug der Konzernverlust noch 1.76 Mio. Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...