London lockt Mobilfunknetzbetreiber unter die Erde

Montag, 28. März 2011 17:52
BT Group

LONDON (IT-Times) - Große Teile des U-Bahn-Netzes in London sollen mit W-LAN vernetzt werden. Welcher Mobilfunknetzbetreiber dieses Netz installieren und betreiben wird, ist allerdings noch offen.

London wappnet sich für die Olympischen Spiele 2012. Bis Juni nächsten Jahres sollen knapp die Hälfte der U-Bahn-Stationen über einen W-LAN-Hotspot verfügen. Dies berichtete <img alt="undefined" src="fileadmin/img/icons/external_link_new_window.gif"></img>Spiegel Online heute und bezog sich dabei auf die Betreibergesellschaft Transport for London. Am Knotenpunkt Charing Cross sei ein Test des W-LANs bereits erfolgreich verlaufen.

Meldung gespeichert unter: BT Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...