Logitech verstärkt Bereich Videokonferenz mit 450 Mio. Übernahme

Mittwoch, 11. November 2009 12:27
Logitech International

ROMANEL-SUR-MORGES (IT-Times) - Die Logitech International S.A. (WKN: A0J3YT) gab eine Übernahme in den USA bekannt. Das Objekt der Begierde ist dabei auf dem Markt für Videokonferenzen tätig.

Logitech übernimmt LifeSize Communications. Das Unternehmen mit Sitz in Austin (Texas) befindet sich derzeit in Privatbesitz. Der Kaufpreis soll bei 405 Mio. US-Dollar liegen. LifeSize ist auf High Definition (HD)- Videolösungen spezialisiert. Derzeit verfügt das Unternehmen nach Angaben von Logitech über 9.000 Kunden in 80 Ländern, welche auf Videokonferenz-Lösungen zurückgreifen. Neben großen und mittleren Unternehmen zählen dazu auch öffentliche Einrichtungen aus den Gebieten Gesundheitswesen, Erziehung und Regierung/Verwaltung.

Gerald P. Quindlen, CEO von Logitech, will durch die Übernahme von LifeSize die eigene Position auf dem Markt für Video-Dienste ausbauen. Flexible und kostengünstige Lösungen in diesem Bereich spielten dabei für zahlreiche Kunden eine immer wichtigere Rolle. Besonders Services im HD-Bereich würden stärker nachgefragt. Künftig will man daher bei Logitech eigene Lösungen mit denen von LifeSize kombinieren. Ziel sei es, sowohl große als auch kleine und mittlere Unternehmen gleichermaßen auf diese Weise anzusprechen. Die Akquisition von LifeSize soll im Dezember 2009 abgeschlossen werden. Voraussetzung ist allerdings die Zustimmung der zuständigen Wettbewerbsbehörden.

Meldung gespeichert unter: Logitech International

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...