Logitech meldet Zahlen für Q1

Mittwoch, 24. Juli 2002 17:34

Der Computer-Peripheriegeräte-Hersteller Logitech International SA (Nasdaq: LOGI<LOGI.NAS>, WKN: 887020<LTEN.FSE>) hat gestern die Zahlen für das abgelaufene Quartal berichtet und konnte mit diesen die Gewinnerwartungen der Analysten übertreffen. Gleichzeitig musste das Schweizer Unternehmen aber auch mitteilen, dass der Umsatzzuwachs nicht so hoch ausgefallen sei, da es in den USA logistische Probleme gegeben habe.

Das Nettoergebnis in den drei Monaten bis zum 30. Juni konnte um 71 Prozent auf 10,8 Mio. USD gesteigert werden, das operative Ergebnis legte um 55 Prozent auf 12,6 Mio. USD zu, was 1,6 Mio. USD mehr waren, als Analysten erwartet hatten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...