Logica und Orange testen MMS-Dienste

Donnerstag, 6. Dezember 2001 12:06

Logica (London: LOG<LOG.ISE>, WKN: 868387<LOQ.FSE>), der britische Anbieter von IT-Beratung und -Lösungen hat einen Live Test im Netzwerk von Orange bekanntgegeben. Logica wird seine Multimedia Messaging Services (MMS) im Netzwerk von Orange in Großbritannien implementieren und testen. Über das GPRS-Netzwerk des Mobilfunkanbieters wird die Übertragung nicht nur von Textmessages getestet, sondern auch die Übertragung von Video, Audio und Bildnachrichten. Die Multimedia Messaging Service Center von Logica werden die Übertragung ermöglichen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...