Lintec erhöht die Gewinnerwartung

Mittwoch, 20. Dezember 2000 16:38

Lintec Computer AG (WKN: 648600) Der deutsche Computerkonzern Lintec, hebt die Gewinnerwartung deutlich an. Der am Frankfurter Neuen Markt börsennotierte Konzern legte auf einer Analystenkonferenz in Leipzig eine neue Planungsrechnung bis zum Jahr 2004 vor.

Wie das Unternehmen den Analysten mitteilte, erwirtschaftet Lintec im kommenden Jahr ein Ergebnis von 1,75 Euro je Aktie. Für das laufende Geschäftsjahr wurde ein Gewinn je Aktie von 0,95 Euro erwartet, der ebenfalls übertroffen wird, wie der Konzernvorstand am heutigen Mittwoch mitteilte. Des weiteren wurden die neuen Planwerte für das Ergebnis je Aktie für die Jahre 2002 bis 2004 veröffentlicht. Im Jahre 2002 erwartet das Unternehmen einen Gewinn je Aktie von 3,18 Euro, 2003 von 4,76 Euro und 2004 einen Gewinn je Aktie von 7,01. Der Umsatz des Unternehmen konnte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 84 Prozent auf 305,2 Millionen Euro gesteigert werden. Das operative Ergebnis stieg in den ersten neun Monaten von 3,83 Millionen Euro auf 10,35 Millionen Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...