Linos meldet Quartalszahlen

Donnerstag, 22. April 2004 09:32

Linos AG (WKN: 525650): Die Linos AG, ein Spezialist für optische Technologien, hat die vorläufigen Quartalszahlen für den Zeitraum Januar bis März 2004 veröffentlicht. Demnach hat das Unternehmen den Umsatz des ersten Quartals im Jahresvergleich deutlich gesteigert und ist vor Steuern in die Gewinnzone geraten nachdem im Vorjahr noch deutlich rote Zahlen geschrieben wurden.

Konkret hat Linos im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres insgesamt 20,9 Millionen Euro umgesetzt. Im entsprechenden Zeitraum des Vorjahres hatte der Umsatz bei 18,5 Millionen Euro gelegen, womit Linos den Umsatz um rund 13 Prozent verbessert hat. Der größte Umsatzanteil entfällt mit 9,4 nach 8,4 Millionen weiterhin auf den Geschäftsbereich „Industrial Manufacturing“.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...