Linktone warnt vor schwachen Gewinnen

Mittwoch, 1. Februar 2006 15:58

SCHANGHAI - Der führende chinesische Anbieter von mobilen Mehrwertdiensten Linktone Ltd. (Nasdaq: LTON<LTON.NAS>, WKN: A0B81W<LIR.FSE>) warnt vor schwächeren Gewinnen im vergangenen vierten Quartal.

Demnach rechnet der in Schanghai ansässige Mobilfunkservice-Provider nur mehr mit einem Nettogewinn von drei bis vier US-Cent je ADS-Aktie, nachdem das Unternehmen im Vorfeld ein Plus von 15 US-Cent je ADS-Aktie in Aussicht gestellt hatte. Für die schwachen Zahlen macht Linktone vor allem höhere Kosten im Zusammenhang mit mobilen Mehrwertdiensten, sowie niedriger als erwartete Serviceerlöse aus verschiedenen chinesischen Provinzen verantwortlich.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...