Linktone: Übernahme in Europa?

Freitag, 16. Februar 2007 00:00

SHANGHAI - Linktone Ltd. (Nadaq: LTON<LTON.NAS>, WKN: A0B81W<LIR.FSE>), chinesischer Anbieter von Mehrwertdiensten, liebäugelt mit einer Übernahme. Objekt der Begierde ist die MonsterMob Group Plc., ein britisches Unternehmen, dass ebenfalls mobile Dienste anbietet.

Zu dem Produktportfolio von MonsterMob gehören dabei unter anderem Video-on-Demand, Klingeltöne, Spiele und weitere Content-Dienste. Linktone gab heute bekannt, dass eine vollständige Übernahme geplant sei. Dabei ist das chinesische Unternehmen allerdings nicht der einzige Interessent. Ein weiterer Bieter, der bislang ungenannt bleiben will, plant ebenfalls eine Übernahme. Auf einer Aktionärsversammlung von MonsterMob am 23. Februar soll nun über beide Angebote abgestimmt werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...