Linktone setzt auf Cartoon Joint Venture

Donnerstag, 28. Juni 2007 00:00

SHANGHAI - Der chinesische Anbieter von Mobilfunkmehrwertdiensten und digitalen Unterhaltungsangeboten, Linktone Ltd. (Nasdaq: LTON, WKN: A0B81W), gab heute ein neues Joint Venture bekannt. Auf diese Weise soll das Geschäft mit Mobilfunkangeboten weiter belebt werden.

Linktones neuer Partner ist dabei das chinesische Cartoon-Unternehmen Greatdreams Cartoon Industry. Ziel sei es, verschiedene bekannte Cartoon-Serien nun auch animiert als mobilen Mehrwertdienst anzubieten, so Linktone. Greatdreams Cartoon bietet Animationssoftware an, mit der Cartoons sowohl für das Fernsehen als auch das Internet erstellt werden können. Dabei übernimmt Greatdreams Cartoon auch die Produktion verschiedener Serien und Filme. Das Joint Venture mit Linktone umfasst verschiedene Inhalte sowie Vermarktungskooperationen, um entsprechende Mehrwertdienste für Kinder- und Jugendliche anbieten zu können.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...