Linktone markiert Rekord

Freitag, 18. November 2005 13:04

SHANGHAI - Für die Chinesen ist das Mobiltelefon nicht nur zum Telefonieren da. Im Land der Mitte nutzt man die vielen anderen Features der kleinen Multitalente. Selbstverständlich gibt es Unternehmen, die an solchen Entwicklungen mitverdienen. So auch Linktone (Nasdaq: LTON<LTON.NAS>, WKN: A0B81W<LIR.FSE>), ein Provider von Mobilfunkmehrwert-Diensten, der heute bei der Vorlage für die Geschäftszahlen für das dritte Quartal des laufenden Jahres einen Umsatzrekord meldete.

Demnach wurde der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 54 Prozent auf 20,5 Mio. US-Dollar gesteigert. Der Gewinn konnte hier jedoch nicht mithalten. Nach 3,7 Mio. Dollar in 2004 wurden nun 4,1 Mio. Dollar oder 15 Cent je Aktie ausgewiesen. Die Umsatz-Zusammensetzung zeigte dabei eine weitere Aufsplittung in die einzelnen Dienste wie SMS (66 Prozent), MMS (neun Prozent), WAP, IVR (Interactive Voice Response) und RBT (Ring-Back Sevices).

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...