Linear Technology setzt auf Singapur

Dienstag, 15. November 2005 09:27

SINGAPUR - Nachdem der US-Halbleiterspezialist Linear Technology (Nasdaq: LLTC<LLTC.NAS>, WKN: 872629<LTC.FSE>) im vergangenen Fiskaljahr 2005 erstmals die Umsatzmarke von einer Mrd. US-Dollar überschreiten konnte, setzt das Unternehmen weiter auf Wachstum. Um der steigenden Nachfrage nach analogen Chips nachzukommen, hat das Unternehmen nunmehr seine zweite Fertigungs- und Testanlage für Halbleiter in Singapur in Betrieb genommen.

Dieser Schritt erlaubt es dem Unternehmen seine derzeitigen Fertigungskapazitäten zu verdoppeln, heißt es. Bereits seit dem Jahr 1989 ist das Unternehmen mit einer entsprechenden Anlage in Singapur präsent.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...