LHS erfüllt die Erwartungen voll

Montag, 23. Juli 2007 00:00

FRANKFURT AM MAIN - Die LHS AG (WKN: LHS400) hat die Ergebnisse für das zweite Quartal des laufenden Geschäftsjahres bekannt gegeben. Demnach konnte der Anbieter von Software für Abrechnungs- und Kundenverwaltungssysteme ein deutliches Umsatzplus erwirtschaften.

Gegenüber dem Vorjahresquartal stieg der Umsatz um 58,7 Prozent auf 24 Mio. Euro. Damit wurde auch der Umsatz gegenüber dem ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres, der 21,8 Mio. Euro betragen hatte, gesteigert. Der Gesamtumsatz des ersten Halbjahres liegt mit 45,8 Mio. Euro um 57,3 Prozent über dem Umsatz des Vergleichszeitraums des Vorjahres.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...