LG.Philips LCD startet Massenproduktion in Polen

Montag, 2. April 2007 00:00

SEOUL - Der weltweit zweitgrößte Hersteller von LCD-Panels, LG.Philips LCD Co Ltd, hat mit der Massenproduktion in Polen begonnnen. Ziel sei es, bis zum Jahr 2011 jährlich elf Mio. LCD-Panels zu produzieren, um die steigende Nachfrage nach Flachbildschirmen in Europa zu erfüllen.

LG.Philips LCD, ein Joint Venture zwischen der südkoreanischen LG Electronics (WKN: 576798<LGLG.FSE>) und der niederländischen Philips NV, will den Produktionsausstoß in den nächsten Jahren von anfänglich drei Mio. Panels auf elf Mio. Einheiten steigern. Die in Kobierzyce nahe Wroclaw ansässige Anlage soll insbesondere 32-Zoll große LCD-Panels produzieren, welche an Hersteller von TV-Flachbildschirme geliefert werden sollen. Die Gesamtinvestitionssumme der neuen Anlage wird auf 429 Mio. Euro bis zum Jahr 2011 taxiert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...