LG will die größte Fabrik für Elektroautos in Europa eröffnen

Elektrofahrzeuge & Batterien

Donnerstag, 12. Oktober 2017 18:36

SEOUL (IT-Times) - Der südkoreanische Elektronikkonzern LG errichtet eine neue Produktionsanlage für Batterien, die in elektrisch betriebenen Automobilen eingesetzt werden sollen.

LG Unternehmenslogo

Um die Nachfrage nach Batterien für Elektroautos bedienen zu können, baut LG mit der Tochtergesellschaft LG Chem in Polen eine neue Fertigungsstätte für Lithium-Ionen Batterien auf.

Die neue Produktionsanlage soll in der zweiten Jahreshälfte 2017 ihren Betrieb aufnehmen und sich in der Nähe der Stadt Wroclaw befinden. Pro Jahr wollen die Koreaner dann 100.000 Einheiten produzieren.

Zusammen mit den drei bereits bestehenden weiteren Produktionsanlagen von LG Chem in den USA und China liegt die Gesamtkapazität dann pro Jahr bei 280.000 Batterien.

Meldung gespeichert unter: Lithium Ionen Akku

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...