LG Telecom steigert Gewinn und Umsatz deutlich

Mittwoch, 3. November 2004 09:33

LG Telecom (Seoul: 032640.KQ): Südkoreas drittgrößter Mobilfunkanbieter LG Telecom konnte seinen Gewinn im dritten Quartal 2004 um fast zwei Drittel steigern. Ein Grund ist, dass man als Folge von Änderungen bei staatlichen Regulierungen viele Kunden von Konkurrenten gewinnen konnte.

Der Nettogewinn lag im dritten Quartal bei 44 Milliarden Won und damit um 63 Prozent über dem Ergebnis des gleichen Vorjahreszeitraums, als noch 27 Mrd. Won an Gewinn zu Buche stand. Der Umsatz konnte im Vergleich zum Vorjahr um 42 Prozent auf 788 Mrd. Won gesteigert werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...