LG Philips vervierfacht Gewinn

Freitag, 9. Juli 2004 10:52

LG Philips LCD Co.: LG Philips LCD Co., Joint Venture von LG Electronics Inc. und Philips Electronics zur Herstellung von LCDs, gab heute bekannt, dass sich der Gewinn des Unternehmens im letzten Quartal fast vervierfacht habe. Diese Nachricht lässt die Erwartungen an das IPO des Unternehmens steigen.

So sei der unbestätigte Gewinn mit 701 Mrd. Koreanische Won (609 Mio. US-Dollar) um fast das vierfache angestiegen, der Umsatz um rund 80 Prozent. Der Konzerngewinn sei 7,7 Prozent höher als der am 11. Juni diesen Jahres in einem für den Börsengang in Auftrag gegebenen Forschungsbericht genannte Schätzwert. LG Philips ungeprüfte Konzernergebnisse wurden nach südkoreanischen Buchhaltungsstandards berechnet.

Letzten Monat hatte LG Philips die Kursspanne seiner Erstemission um ein Fünftel auf einen Preis zwischen 30 und 36 US-Dollar gesenkt, um somit zwischen 1,3 und 1,6 Mrd. Dollar für einen Firmenanteil von 13,5 Prozent zu erhalten. Der entgültige Preis der Erstemission soll am 15. Juli diesen Jahres bekannt gegeben werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...