LG Philips LCD: Umsatz und Gewinn steigen

Dienstag, 11. April 2006 00:00

SEOUL - Die LG Philips LCD Co. Ltd. (WKN: A0B68Y<LGA.FSE>) gab heute die vorläufigen Ergebnisse für das erste Quartal 2006 bekannt. Das Joint Venture zwischen LG Electronics Inc. und Royal Philips Electronics NV. hatte dabei gute Nachrichten.

Der Umsatz belief sich auf 2,47 Billiarden Won und lag damit über dem Wert des Vorjahresquartals von 2,06 Billiarden Won. Im vierten Quartal 2005 war, auch bedingt durch das Weihnachtsgeschäft, ein Umsatz von 2,96 Billiarden Won ausgewiesen worden. Es wurde ein Nettogewinn von 48 Mrd. Won erzielt, im ersten Quartal 2005 erwirtschaftete man noch einen Nettoverlust in Höhe von 78,8 Mrd. Won.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...