LG lässt sich Zeit für Software-Updates

Mittwoch, 28. Dezember 2011 10:54
LG_Electronics_logo.gif

SEOUL (IT-Times) - Das südkoreanische Elektronikkonzern LG Electronics verdarb mit seiner neuesten Ankündigung vielen Kunden die Stimmung: Das Software-Update auf die neueste Version Android 4.0 Ice Cream Sandwich soll erst im zweiten Quartal 2012 erfolgen.

Obwohl LG Electronics Inc. (WKN: 576798) bei technischer Ausrüstung und neuesten Technologien immer sehr fortschrittlich handelt und dies auch aufwändig bewirbt, lässt dieser Zeitgeist, wenn es um Software geht, zu wünschen übrig. Medienberichten zurfolge beschweren sich Kunden in Foren und sozialen Netzwerken bereits über die mangelnde Versorgung.

Meldung gespeichert unter: LG Electronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...