LG kann Smartphone-Rekord verbuchen, Ergebnis verdoppelt

Unterhaltungselektronik

Mittwoch, 29. Oktober 2014 11:22
LG_Electronics_logo.gif

SEOUL (IT-Times) - Die Smartphone-Verkaufszahlen von LG schnellen in die Höhe: Im Vergleich zum Vorjahr konnte der südkoreanische Hersteller im dritten Quartal ein Wachstum von 39 Prozent verzeichnen. Auch Umsatz und Ergebnis stiegen.

Der Umsatz von LG lag in den vergangenen drei Monaten bei 14,92 Mrd. Südkoreanischen Won im Vergleich zu 13,89 Mrd. Won im Vorjahreszeitraum. Das operative Ergebnis stieg von 217,8 Mio. Won auf 461,3 Mio. Won. Übrig blieb im dritten Quartal 2014 ein Nettoergebnis von 202,6 Mio. Won, während es 2013 nur 108,5 Mio. Won waren.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...