LG Electronics will Umsätze deutlich steigern

Montag, 17. Januar 2005 14:05

SEOUL - Der südkoreanische Elektronikspezialist LG Electronics (WKN: 576798<LGLG.FSE>) will im laufenden Geschäftsjahr 2005 insbesondere in China verstärkt wachsen und seinen Umsatz im Reich der Mitte um 50 Prozent auf 15 Mrd. US-Dollar steigern. Gleichzeitig will das Unternehmen im laufenden Jahr in die Top 5 unter den weltgrößten Elektronikherstellern aufrücken.

Um diese Wachstumsziele zu realisieren, will LG Electronics insbesondere bei Flachbildfernsehern, LCDs und Mobilfunktelefone eine führende Rolle spielen. Insgesamt rechnet LG mit einem Jahresumsatz von 30 Bio. Won bzw. 28,8 Mrd. US-Dollar in 2005, was ein Plus von 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr entsprechen würde.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...