LG Electronics will im Markt von 3D-TVs kräftig wachsen

Freitag, 15. Juli 2011 17:08
LG_Electronics_logo.gif

SEOUL (IT-Times) - LG Electronics will Ende 2011 rund 50 Prozent an Taiwans Markt für 3D Fernseher halten.

LG konnte im Mai 2011 in Taiwan rund 22 Prozent der Marktanteile für sich gewinnen, Mitte Juni waren es schon rund 41 Prozent. Und das Unternehmen hat ehrgeizige Ziele: Mehr als die Hälfte wollen die Koreaner für sich beanspruchen, so ein Bericht des Branchendienstes DigiTimes. Im April 2011 wurden im taiwanesischen Markt rund 4.000 dieser Fernseher verkauft. Im Mai waren es schon 5.000 Einheiten. Gemeinsam machten Samsung Electronics und LG rund 70 Prozent der Verkäufe aus.

Meldung gespeichert unter: LG Electronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...