LG Electronics setzt auf US-Smartphone Markt

Dienstag, 28. November 2006 00:00

NEW YORK - Sogenannte Smartphones erfreuen sich in den USA großer Beliebtheit. Nun will sich auch Hersteller LG Electronics Inc. (WKN: 576798<LGLG.FSE>) ein Stück vom Kuchen sichern.

Verizon Wireless, ein US-amerikanischer Mobilfunkanbieter und Joint Venture zwischen Vodafone und Verizon Communications, soll dabei den Vertrieb der Geräte von LG übernehmen. Mit dem Telefon von LG Electronics bietet Verizon somit neun verschiedene Smartphones an. LG Electronics hofft besonders auf hohe Verkaufszahlen während der Weihnachtszeit. Zudem sei man auf der Suche nach weiteren Vertriebspartnern, so ein Sprecher des Unternehmens.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...