LG Electronics setzt auf US-Digital-TV

Dienstag, 20. März 2007 00:00

SEOUL - LG Electronics Inc. (WKN: 576798<LGLG.FSE>) erwartet in den USA weiteres Wachstum. Die Umstellung von analogen zu digitalem Fernsehen im Februar 2009 soll den Umsatz ankurbeln.

Um den Wechsel von einem analogen zu einem digitalen TV-Angebot vollziehen zu können, gibt es für Verbraucher in den USA mehrere Möglichkeiten. Neben dem Kauf einen neuen Gerätes können herkömmliche TVs auch mit einer sogenannten Converter-Box umgerüstet werden. Auf diesem Markt will nun auch LG Electronics aktiv werden und kündigte an, ab 2008 erste eigene Boxen anzubieten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...