LG Electronics plant stärkeren Absatz für TV-Geräte

Mittwoch, 16. Februar 2011 12:01
LG-Twintower.jpg

SEOUL (IT-Times) - Die südkoreanische LG Electronics Inc. will im Jahr 2011 den Absatz an Fernsehern deutlich steigern.

Das Elektronikunternehmen verfolge den Vorsatz, im Jahr 2011 insgesamt 40 Millionen Flachbildschirm-Fernseher zu verkaufen. Von der Gesamtmenge soll der Absatz an 3D-Geräten fünf Millionen Units betragen. Darüber hinaus sei LG davon überzeugt, sich einen Marktanteil von 20 Prozent für Smart-TVs sichern zu können. Dies berichtete heute der Nachrichtendienst Reuters.

Meldung gespeichert unter: LG Electronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...