LG Electronics plant 20 neue Smartphones in 2010

Mittwoch, 13. Januar 2010 17:28
LG_Electronics_logo.gif

SEOUL (IT-Times) - Die südkoreanische LG Electronics Inc. (WKN: 576798) startet mit ambitionierten Zielen in das Geschäftsjahr 2010. Wie der Elektronikkonzern heute ankündigte, wolle man in 2010 20 Prozent mehr Mobiltelefone verkaufen als im Vorjahr.

140 Millionen Units - so lautet die Zielmarke der Südkoreaner für die nächsten zwölf Monate. Bis 2012 will LG Electronics dann zur weltweilen Nummer 2 im Bereich der mobilen Geräte werden. Vor allem das weiter wachsende Smartphone Segment soll den Südkoreanern einen Geschäftsschub bescheren. Vor allem vom koreanischen sowie dem nordamerikanischen Markt verspricht sich die Konzernführung starkes Wachstum. Hier, so LG, wolle man als Anbieter von innovativen und individuellen Smartphones auftreten. Von praktisch bis luxuriös soll die Produktpalette dabei reichen.

Meldung gespeichert unter: LG Electronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...