LG Electronics mit Verlust im 4.Quartal

Mittwoch, 5. Februar 2003 10:12

LG Electronics Inc. (WKN: 576798), zweitgrößter Elektronikgerätehersteller Südkoreas, erwirtschaftete im vierten Quartal einen Verlust, da die Nachfrage nach Flachbildschirmen deutlich zurück gegangen ist.

Im Berichtszeitraum lag der Nettoverlust bei 179 Mrd. Won (152 Mio. Dollar), womit das Ergebnis deutlich schlechter ist als fünf Analysten durchschnittlich erwarteten (25 Mrd. Won). Hauptverantwortlich sei der Verlust aus einem Joint Venture mit dem niederländischen Elektronikkonzern Phillips, der sich auf 130 Mrd. Won beläuft.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...